Seit 2010 beweist Ubiks Cube nun schon, dass ihre Musik von Indie-Rock über Pop, Soul und Funk jede Form annehmen kann und dabei immer tanzbar bleibt. Der Grundidee folgend, einmal nicht einfach nur Rockmusik zu machen sondern auch anderen Elementen Platz zu bieten, gründeten Patrick Schneider-Sturm und Christoph Bus diese Band mit dem Gedanken viel live zu spielen und auch andere an dieser Begeisterung teilhaben zu lassen.

Nachdem zu Beginn in klassischer Rock Formation gespielt wurde, entschlossen wir uns im Herbst 2012 den Sound neu zu formen und begaben uns auf die Suche nach jemandem, der nicht nur Klavier spielen kann, sondern auch Erfahrung im Umgang mit Synthesizern hat. Seither arbeiten wir in neuer Besetzung nicht nur intensiv an neuen Songs, sondern bereiten uns auch auf die kommenden Studio Sessions vor. Nachdem der Release der ersten EP bereits zwei Jahre zurückliegt, freuten wir uns besonders über die erneute Veröffentlichung des Tracks „Oohh Baby“ auf dem Edelbrand Records Sampler Vol.7. im Herbst 2012. Die Single ist ein Vorgeschmack auf die kommende CD.

 

Der Bandname Ubiks Cube entstand in Anlehnung an das Buch "Ubik" von Philip K. Dick. Ubiks kann jede Form annehmen und etwas ähnliches hatten wir auch im Sinn. Wir wollten stiltechnisch frei bleiben und mit jedem Song neu entscheiden können, in welche Richtung wir den Sound treiben und welche Stilmittel wir einsetzen.  Das soll nicht bedeuten, dass wir keine Linie haben. Ganz im Gegenteil, wer unseren Sound hört erkennt sofort einen roten Faden und so positioniert sich Ubiks Cube weiterhin im Bereich Indie-Rock mit einer Vorliebe für Easy-Listening.  Durch die relativ genaue Vorstellung unseres Sounds haben wir in unserem etwa 2-jährigen Bestehen schon mehrere Musiker-Wechsel hinter uns.

Die aktuelle Besetzung von Ubiks Cube besteht aus:

Patrick Schneider-Sturm (voc)
Christoph Bus (bass)
Peter Flödl (guit)
Florian Simon (guit, voc)
Marcus Keding (keys)
Markus Flödl (drums)
 

Press   Contact   Impressum   Disclaimer   Booking